Sie sind hier: Startseite > Aktuelles


Wurst-Seminar in unseren Räumen

Zusammen mit dem Metzgermeister Michael Funke und einem Gesellen stellen Sie selbst frisches Mett, Mettwurst, Kochwurst und allerhand andere deftige Leckereien her.
Das Seminar findet in einem Kreis bis 15 Personen statt.


Wurst-Workshop in unseren Räumen

Die Sparkasse Hochsauerland hat uns in Ihre Events- & Veranstaltungen 2016 aufgenommen.
Unter dem Motto "Handgemachte Wurstspezialitäten nach Großvaters Rezept" konnten die Teilnehmer bei der Herstellung verschiedener Wurstsorten zusehen und mithelfen. Das selbstgemachte Wurstpaket konnte mit nach Hause genommen werden. Als Abschluß fand ein zünftiger Wurstschmaus statt.

Westfalenpost 01.Mai 2015

Zeitungsartikel über den Wandel der Zeit, bezogen auf den Metzgerberuf mit all seinen Facetten.
>> Artikel als PDF lesbar! [134 KB]

An 2 Tagen war die DSDS Kandidatin Laura Lopez mit einem Kamera Team in unserem Betrieb.
Laura sollte den Handwerksberuf Metzger einmal hautnah erleben.
Stets begleitet von der Kamera half Laura sowohl bei der Verarbeitung
"hinter den Kulissen", als auch im Thekenbereich!

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Unser Koch Michael Biehl stellt sich vor...

Als gelernter Koch habe ich im letzten Jahr eine neue Herausforderung in meiner beruflichen Tätigkeit gesucht. Seit November 2014 koche ich nun für die Fleischerei Funke-Schnorbus täglich neue Gerichte. Ich bin zuständig für „Ihre heiße Theke“, das Catering und den Partyservice. Ich freue mich hier angekommen zu sein, um Ihnen abwechslungsreiche Gerichte anbieten zu können. Lassen Sie mich wissen, ob es Ihnen geschmeckt hat. Über Anregungen Ihrerseits würde ich mich freuen!

 

Besuch beim heimischen "Bullenlieferant"

Alle bei uns geschlachteten Tiere stammen von Bauern aus dem Stadtgebiet Olsberg.

Innungsbeste!

Erika Funk wurde bei den Prüfungen zur Fleischfachverkäuferin Innungsbeste und wird am Landeswettbewerb teilnehmen.
Herzlichen Glückwunsch!

Frank Jansen feiert 40-jähriges Jubiläum!

Bereits seit seiner Ausbildung zum Fleischergesellen gehört Frank Jansen zu unsere Familie. Von Rösenbeck nach Bigge ist er damals gezogen, ins sogenannte "Gesellenzimmer". Frank Jansen ist die gute Seele des Betriebes und hat ausgesprochen zu dessen Erfolg beigetragen. Das Team der Fleischerei Funke-Schnorbus gratuliert zu diesem Jubiläum.
Danke und herzlichen Glückwunsch sagen Elke und Michael Funke!

 

Auszeichnung Meister.Werk.NRW

Auszeichnung Meister.Werk.NRW - Ausgezeichnete Qualität

Der Fleischerei Funke-Schnorbus aus Olsberg wurde am 22. Mai 2013 von Johannes Remmel, Minister für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen, in einer feierlichen Veranstaltung im Düsseldorfer „Regierungsschlösschen“ der Preis Meister.Werk.NRW für ausgezeichnete Qualität verliehen.

Mit dem Preis würdigt Minister Remmel die Fleischerei Funke-Schnorbus als inhabergeführten Handwerksbetrieb, der sich in herausragender Weise für die Qualität seiner Produkte einsetzt. Insbesondere die Verbindung von hoher und geprüfter Produktqualität und verantwortungsbewusster Betriebsführung wird ausgezeichnet.
> hier weitere Infos als PDF [134 KB]

Neueröffnung der Steinkleffhütte

Die Steinkleffhütte hat ein neues Gesicht bekommen.
Nicht nur von außen ist die Hütte mit einem Holzanbau attraktiver geworden, auch innen läd das gemütliche Ambiente zum Verweilen ein.

Anzeige sauerlandkurier 28.04.2013


Am 1.Mai findet wieder der beliebte Familientag statt.

Kinder sind mit ihren Eltern, Großeltern und Freunden herzlich willkommen.
Eine Hüpfburg wird extra aufgebaut und der Fußball sollte nicht vergessen werden.

An Christi Himmelfahrt ist die Hütte ebenfalls für Sie geöffnet.
Erkunden Sie die vielen Wanderwege rund um den Standort Steinkleffhütte. Wandern Sie z.B. über den Kneippweg von Olsberg nach Bigge, oder planen Sie auf dem Ruhrtalradweg eine wunderschöne Tour durch das Sauerland. Die Steinkleffhütte läd zur Rast ein. Natürlich können Sie auch auf dem direkten Weg zu uns kommen, Parkplätze sind vorhanden.

   

Allgemein